Zur Startseite Karlsruhe: StadtZeitung   Suche
 

Übersicht Weiterempfehlen

 

Kultur: Messe "Und" gibt neue Sicht auf die Kunst

(red) Sie bewegt sich in vorsichtiger Distanz zum etablierten Kunstbetrieb, nimmt aber wie die "Art Karlsruhe" für sich in Anspruch, am Puls des Kunstschaffens zu sein. Vom 2. bis 7. März bietet die "UND" in der Nancyhalle wieder Produzentengalerien, Künstlerinitiativen und Künstlernetzwerken ein Forum. Und wie auf der "Art" können auch dort Publikum und Künstler, Sammler, Kuratoren und Kunstvermittler Kontakte knüpfen.


Unterstützt wird die Parallelveranstaltung zur Kunstmesse Art mit 25 Initiativen, mit 180 Künstlern aus aller Welt sowie mit Musik und Lesungen vom Kulturamt der Stadt. Als Experimentierfeld für Kulturschaffende gibt die Kunstschau unter anderem der Karlsruher Initiative Raumzeitlabor ein Podium, die Kunsträume zwischen Fleischmarkthalle und Nancyhalle mit einem Lifestream verbindet. Zwei Künstlerinnen der Poly Produzentengalerie bieten zudem die Möglichkeit, in einem Kunsttaxi zwischen Messe und Nancyhalle Kunst zu begegnen. Eröffnung: 2. März um 19 Uhr.




Übersicht Weiterempfehlen

Stadt Karlsruhe 2010 - Inhalt: Presse- und Informationsamt - Web: Medienbüro